nextnextnext

Knochenleitung, Knochenleitungssysteme, Knochenhörer

Knochenleitungshörgeräte: Lösung für unterschiedliche Erkrankungen

Die Knochenleitung ist von großer medizinischer Relevanz, weil sie im Gegensatz zur Luftleitung das Mittelohr umgeht. Patienten mit Schädigungen des Mittelohres oder des Außenohres können daher über die Knochenleitung Schall normal wahrnehmen, während sie beim Hören über Luftleitung deutliche Defizite zeigen.

Knochenleitungshörgeräte finden ihre Anwendung bei

  • Schallleitungs-Hörverlust und kombiniertem Hörverlust
  • einseitiger Taubheit (SSD - Single Side Deafness)
  • chronisch laufenden Ohren
  • anatomischen Ursachen des Außen- oder Mittelohres (Ohrfehlbildungen)
  • Allergien

Funktionsweise von Knochenleitungen

Die sogenannten Knochenleitungshörsysteme sitzen auf dem Knochen und übertragen den Schall durch mechanische Schwingungen auf das Innenohr.

Spezialisten

bruckhoff hannover hat sich in der Entwicklung von Knochenleitungssystemen weltweit einen Namen gemacht. Unsere Produkte begeistern durch modernste Technik und innovatives Design. Mehr Informationen zu den einzelnen Bauformen finden Sie >hier .