nextnextnextnext

CROS-System C.A.I. BC

Das C.A.I.* BC System ist eine brilliante Antwort auf die Probleme von Menschen mit Schallleitungs-Schwerhörigkeit oder einseitiger Taubheit. Akustische Informationen werden über den Schädelknochen – ohne Operation, Kabel- oder drahtlose FM-Verbindung – direkt in das Innenohr übertragen. Es ist kein Eigenrauschen des Hörsystems zu hören und der Kopfschatten-Effekt ist bei einseitiger Taubheit nicht mehr vorhanden!

Mit dem C.A.I. BC System hat bruckhoff hannover ein Knochenleitungssystem entwickelt, dass mit einem einfachen Ring-Ohrstück und einer flexiblen Verbindung (Connector) getragen werden kann. Das C.A.I. ist ein selbsttragendes System! Es bedarf keiner Brille, Stirnband, Headset oder Operation zur Befestigung. Das System wird wie ein modernes Bluetooth-Gerät getragen.

*C.A.I. ist die Abkürzung für Concha Anchored Instrument



Funktionsschemata

Abb.:
KL-CROS rechts = Gerät rechts

Abb.:
KL-CROS links = Gerät links